Hinweis auf Cookies gültig ab Mai 2018

Nanosonics verwendet auf seinen Webseiten Online-Identifikationstechnologien, wie z. B. Cookies.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte oder Ihrem Mobiltelefon abgelegt werden, um uns dabei zu helfen, die Navigation auf unserer Website für Ihre persönlichen Anforderungen zu optimieren.

Warum verwenden wir Cookies?
Cookies unterstützen die ordnungsgemäße Funktion unserer Website und machen sie nutzerfreundlicher für Sie. So sammeln wir zum Beispiel Tracking-Daten und Statistiken über Seitenbesuche, Navigationsverhalten und Videoaufrufe, um zu ermitteln, welche Elemente das größte Interesse finden und ob Inhalte für Nutzer leicht zu finden sind. Tracking-Daten dienen ferner dazu, verschiedene Berichte über die Nutzung unser Website zu erstellen. Diese Berichte enthalten aggregierte Nutzerinformationen. Wir verknüpfen die Nutzungsstatistiken für die Webseite und sonstige Berichte nicht mit einzelnen Personen.

Wir nutzen gegebenenfalls auch Online-Identifikationstechnologien von Marketing-Partnern, Websites von Dritten und Social-Media-Plattformen. Mithilfe dieser Technologien können wir den Erfolg unserer Marketing- und Informationskampagnen messen und das Navigationsverhalten von Besuchern unserer Website infolge von Werbemaßnahmen von Nanosonics, wie Anzeigen oder E-Mail-Kampagnen, nachvollziehen. Wir nutzen diese Technologien, um Statistiken über Besucher zu erstellen, die mit den Webseiten und sonstigem Online-Content von Nanosonics interagieren, die Wirksamkeit unseres Werbematerials zu beurteilen und unseren Besuchern gezieltere Informationen anzubieten.

Wir nutzen Webanalyse-Dienste, die möglicherweise Cookies auf Ihrem Browser ablegen. Die von diesen Analysediensten erhobenen Daten über die Website-Aktivität können mit personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, kombiniert werden.

Zur Verbesserung der Verwaltung unserer Website und ihrer Nutzerfreundlichkeit erfassen wir zudem Daten auf unseren Betriebssystemen und identifizieren Besucherkategorien anhand von Aspekten wie Domains, Browsertypen und IP-Adressen. Statistiken werden in aggregierter Form an unsere Webmaster weitergeleitet. Auch anonyme Logdaten sind eine wertvolle Informationsquelle.

Viele Browser ermöglichen es Website-Benutzern, die Bedenken gegenüber Cookies haben, diese abzulehnen. Meistens können Sie einen oder mehrere Cookies ablehnen oder löschen, aber nach wie vor auf die Website zugreifen. Die Funktionalitäten der Website, die Sie besuchen möchten, können dadurch jedoch eingeschränkt sein. Wenn Sie möchten, können Sie Cookies nach dem Besuch der entsprechenden Webseiten auch auf Ihrem System löschen.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie, sofern eine solche Zustimmung nach geltendem Recht erforderlich und gültig ist, unserer Verwendung der in unserer Cookie-Erklärung aufgeführten Cookies und der Ablage dieser Cookies auf Ihrem Gerät zu den beschriebenen Zwecken zu.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die von den Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer oder Ihrem Mobilgerät abgelegt werden. Sie werden weit verbreitet verwendet, um dafür zu sorgen, dass die Website funktioniert, ihre Wirksamkeit zu verbessern und dem Inhaber der Seite Informationen zur Verfügung zu stellen. Cookies werden heute auf den meisten Website standardmäßig verwendet und schaden Ihrem System nicht.

Die von Nanosonics verwendeten Cookie-Arten

Sitzungscookies werden vorübergehend auf dem Computer gespeichert, während der Nutzer auf der Website Inhalte liest oder navigiert. Sie werden in der Regel gelöscht, wenn der Benutzer seinen Web-Browser schließt.

Dauercookies bleiben, nachdem der Besucher seine Website-Sitzung beendet hat, über einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Browser gespeichert. Wir verwenden Dauercookies für Google Analytics.

Performance- und analytische Cookies ermöglichen es uns, die Performance unserer Website zu überwachen und zu verbessern. Wir können mit ihnen zum Beispiel Seitenaufrufe zählen, Traffic-Quellen identifizieren und feststellen, welche Bereiche der Website am beliebtesten sind.

Funktionscookies ermöglichen es unserer Website, sich Optionen, die Sie auf der Website wählen, zu merken und Funktionen zu verbessern. So können wir Ihnen beispielsweise Nachrichten und aktuelle Inhalte zu den Diensten, die Sie verwenden, zur Verfügung stellen. Sie können auch dazu dienen, von Ihnen gewünschte Dienste bereitzustellen, zum Beispiel die Wiedergabe eines Videos oder das Erstellen eines Blogkommentars. Die von diesen Cookies erfassten Daten sind normalerweise nicht personalisiert.

Social-Media-Cookies dienen zur Integration von sozialen Medien in die Website, sodass Sie eine Seite oder ein Produkt bei Ihrem bevorzugten Social-Media-Dienst unmittelbar mit “Gefällt mir” bewerten oder “teilen” können.

Kann ich Cookies deaktivieren?
Sie können Cookies jederzeit über die Einstellungen im Hauptmenü Ihres Browsers akzeptieren oder ablehnen, (normalerweise unter “Bearbeiten”, “Werkzeuge” oder “Optionen”). Wir weisen darauf hin, dass bestimmte Bereiche oder Funktionen unserer Webseite(n) bei einer Deaktivierung aller Cookies in Ihren Browsereinstellungen möglicherweise nicht funktionieren, da Ihr Browser uns möglicherweise daran hindert, funktionell erforderliche Cookies zu setzen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, statt einer Deaktivierung aller Cookies über Ihren Web-Browser die Cookie-Einstellungen unserer Website zu verwenden. Allgemeinere Informationen über Cookies finden Sie hier.