Schnellsuche - Geben Sie die Modellnummer des Geräts ein

ODER

Suche nach Hersteller

If you can not find the probe model found in the list, but are interested in trophon, please click here to contact us.

SEE THE FULL LIST OF
PROBE APPROVED WITH TROPHONE

 Global list of permitted probes

Vertrauen Sie voll und ganz auf die trophon-Sondenkompatibilität

Vor Implementierung eines Desinfektionsverfahrens ist die Überprüfung der Sondenkompatibilität ein wichtiger erster Auswahlschritt.

Nanosonics führt in Verbindung mit Originalherstellern (OEM) umfangreiche Kompatibilitätsprüfungen durch. Hersteller von Ultraschallsonden müssen gemäß ISO17664 die Aufbereitung ihrer Sonden validieren und die Kompatibilität des verwendeten Desinfektionssystems mit ihren Sondenmaterialien sicherzustellen. Nach dem Nanosonics-Validierungsprozess stellen die Hersteller eine Validierungsbestätigung aus, aus der hervorgeht, dass trophon mit ihren Sonden kompatibel ist.

trophon ist mit über 1.000 Sondenmodellen aller großen und vieler kleiner Ultraschallsondenhersteller kompatibel.

Darüber hinaus reduziert der ultrafeine Desinfektionsnebel von trophon die Belastung durch die traditionell verwendeten aggressiven Chemikalien, die das Sondenmaterial beschädigen können. Die Kompatibilität mit trophon gewährleistet eine hochwirksame Desinfektion und erhält gleichzeitig die Lebensdauer Ihrer hochwertigen Ultraschallsonden.

“Die Chemikalien [beim vorherigen Tauchverfahren] erzeugten einen Spalt zwischen den Schichten der Ultraschallsonde, wodurch Luft eingeführt wurde. Dies führte zu Artefakten und verschlechterter Bildgebung. Seit dem Wechsel zum trophon EPR musste ich wegen dieser Probleme keine Sonde mehr austauschen. Die verkürzte Wartezeit bis zur Anwendbarkeit der Ultraschallsonde ist ein großer Pluspunkt.”Robert De Jong Jr., RDMS, RDCS, RVT, Technischer Leiter der Radiologie, Ultraschall, The Johns Hopkins Hospital (JHM), Baltimore, MA, USA

Prüfprozess der Sondenkompatibilität