Unsere Mission

Wir erhöhen die Sicherheit von Patienten, Gesundheitseinrichtungen, Personal und der Umwelt. Dazu verändern wir, wie Maßnahmen zum Infektionsschutz aufgefasst und durchgeführt werden. Zudem führen wir innovative Technologien für optimierte Pflegestandards ein.

Wir sind Innovatoren im Bereich des Infektionsschutzes. Unser einzigartiges automatisches trophon® – Gerät für die hochwirksame Desinfektion setzt weltweit neue Maßstäbe für die Desinfektion von Ultraschallsonden.

trophon ist eine globale Lösung, mit der das Kreuzkontaminationsrisiko zwischen Patienten und die Verbreitung von Krankenhausinfektionen reduziert werden können.

Die Richtlinien für die Aufbereitung von Ultraschallsonden werden weltweit immer strenger und traditionelle Systeme sind immer seltener in der Lage, diesen wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden. Die hochmoderne Technologie von trophon hat den Desinfektionsmarkt wirklich revolutioniert. Sie stellt die erste große Innovation für die hochwirksame Desinfektion von Ultraschallsonden in über 20 Jahren dar.

 

Nanosonics hat neue Wege beschritten, um die Aufbereitung von Ultraschallsonden komplett neu zu denken. trophon ist eine bahnbrechende Lösung in drei Kernbereichen: Sicherheit, Vielseitigkeit und Einfachheit.

Mit der Einführung von trophon2 hat Nanosonics die fortschrittlichste Ultraschall-Desinfektionslösung auf höchstem Niveau entwickelt und bietet jetzt:

Intelligente Sicherheit: Mikrobiologische Wirksamkeit in einem validierbaren, elektronisch dokumentierten Prozess.

Intelligente Prozessvalidierung: Konsistente, reproduzierbare und personenunabhängige
Desinfektionsresultate.

Intelligente Prozessdokumentation: 
Digitaler Datentransfer prozesskritischer Parameter durch AcuTrace PLUS Technologie.

Intelligente Flexibilität: Effiziente Integration in Ihre Arbeitsabläufe.

Intelligente Funktionalität: Optimale Benutzerfreundlichkeit.


Unsere Geschichte im Überblick

Nanosonics wurde 2001 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im australischen Sydney und wurde 2007 an der australischen Wertpapierbörse gelistet.

2009 führten wir trophon ein, unsere einzigartige, automatisierte Technologie für die hochwirksame Desinfektion von intrakavitären und abdominalen Ultraschallsonden.

Im März 2015 wurde Nanosonics in den ASX300-Index der australischen Börse aufgenommen, die 300 Spitzenunternehmen Australiens nach Marktkapitalisierung. Im Folgejahr schaffte es Nanosonics in den ASX200-Index (die 200 Spitzenunternehmen).

Im August 2018 hat Nanosonics mit trophon®2 die neueste Innovation in der Desinfektion von Ultraschallsonden auf den Markt gebracht. Außerdem haben wir mit den trophon® Companion Wipes den perfekten Partner für die Optimierung der Ultraschallsondenaufbereitung ins Leben gerufen.

Heute haben wir Geschäftsstellen in Nordamerika, Kanada, Großbritannien und Europa und beschäftigen über 200 Mitarbeiter.

Unsere Technologie ist in Nordamerika, Kanada, Großbritannien, Irland, Deutschland, Frankreich, Belgien, Italien, Dänemark, Russland, Singapur, Hongkong, Japan, Mexiko, Australien und Neuseeland erhältlich.

Wir haben mit führenden globalen Unternehmen Partnerschaften für den Vertrieb von trophon geschlossen. Diese werden von unserem Expertenteam unterstützt, das sich genau mit den Herausforderungen des Infektionsschutzes auskennt.

Wir verfügen über ein erfahrenes Spezialistenteam, das sich der Bereitstellung von hochwirksamen Desinfektionslösungen für Ultraschallsonden verschrieben und ein tiefes Verständnis für die Infektionsschutzanforderungen unserer Kunden entwickelt hat.

Neben unserer Leidenschaft für Innovationen konzentrieren wir uns auf die Forschung und entwickeln die überlegene Wirksamkeit von trophon gegenüber anderen aktuellen Desinfektionsmethoden ständig weiter.