Nächstes Live Event

Schauen Sie gerne wieder vorbei, um neue Informationen über unsere kommenden
Live-Events zu erhalten!


Infektionsprävention durch validierten Aufbereitungsprozess von Ultraschallsonden – dieklinische Notwendigkeit

Erfahren Sie live, wie der Experte an der Charité Berlin Univ.-Prof. Fischer effektiv mit dem Risiko einer mit der Ultraschallsonde verbundenen Infektion in seiner urologischen Abteilung umgeht.

Als weiterer Schwerpunkt des Videos sind die Expertenempfehlungen des Professors hinsichtlich der Implementierung der „Best-Practice“ dank eines automatisierten und validierten Systems zur hochwirksamen Desinfektion von Ultraschallsonden zu hören.

Bildungsreihe

Implementierung einer hochwirksamen Desinfektion von Ultraschallsonden: Herausforderungen, Lösungen und Fallstudien

Peter arbeitet seit 1995 im Bereich diagnostischer Ultraschall und führt die meisten Formen des diagnostischen Ultraschalls durch. 2007 wurde er zum beratenden Sonographen am NHS Trust der Universitätskliniken Plymouth im Südwesten Großbritanniens ernannt. Er erhielt 2009 einen Master-Abschluss in medizinischem Ultraschall und promovierte 2017. Er ist Ratsmitglied und Ehrenschatzmeister der British Medical Ultrasound Society.

Er ist ehrenamtlicher Dozent an der Exeter University und engagiert sich sowohl aus akademischer als auch aus regulatorischer Sicht stark in der sonografischen Ausbildung. Er spielt eine führende Rolle bei der klinischen Steuerung innerhalb der Ultraschalleinheit in Plymouth und ist für die Sicherheit und klinische Wirksamkeit der von dieser Einheit erbrachten Dienstleistungen verantwortlich.

Er ist verheiratet und hat drei Kinder. In seiner Freizeit fährt er gerne Rennrad und erkundet die wunderschönen (und hügeligen) Landschaften von Devon und den Südwesten Englands.


Automatisierung und Rückverfolgbarkeit: Über die Standardisierung von hochwirksamen Desinfektionsabläufen


OnDemand Webinare

Wählen Sie eines unserer vergangenen Webinare aus und sehen Sie sich das Video so an, wie Sie es wünschen.