trophon®2

Schutz durch Technik

Bietet beständigen Schutz bei jedem automatisierten Desinfektionszyklus.

Jeden Tag werden etwa 80.000 Patienten vor dem Risiko einer Kreuzkontamination geschützt, weil die Ultraschallsonden mit trophon®-Geräten automatisiert desinfiziert wurden.

Seit 2009 haben trophon-Geräte den Versorgungsstandard im Bereich der Aufbereitung von Ultraschallsonden durch die Bereitstellung von ausfallsicherer automatisierter Desinfektion von Ultraschallsonden neu definiert, um Patienten vor dem Risiko einer Kreuzkontamination zu schützen.

Mit der Einführung des trophon2-Geräts wurde der Beste der Welt gerade noch besser. trophon2 bietet ein verbessertes Anwendererlebnis bei einer Effizienzsteigerung der Arbeitsabläufe und Rückverfolgbarkeit während des gesamten Prozesses für nachgewiesene Compliance, um mit jedem automatisierten Desinfektionszyklus zuverlässigen Patientenschutz zu gewährleisten. 


Bei trophon handelt es sich um die einzige automatisierte Desinfektionstechnologie für transvaginale, transrektale und Oberflächensonden, welche die obligatorischen Wirksamkeitstests zur antimikrobiellen Wirksamkeit sowohl hinsichtlich CE-Kennzeichnung als auch der FDA-Zulassung erfüllt.

Über die obligatorischen Tests hinaus wurde nachgewiesen, dass mittels der trophon-Technologie ein breites Spektrum an klinisch relevanten Pathogenen, einschließlich multiresistenter Bakterien, durch Blut übertragener Viren und sexuell übertragbarer Erreger abgetötet wird.

Mehr erfahren

AcuTrace® RFID-Technologie vereinfacht die Erstellung genauer digitaler Aufzeichnungen über den gesamten Aufbereitungsprozess hinweg, um eine auditfähige Prozessdokumentation zu unterstützen.

Mit einem trophon2-Gerät und AcuTrace können Anwender den vollständigen Arbeitsablauf zur Aufbereitung elektronisch erfassen und machen somit eine zeitintensive und fehleranfällige manuelle Dokumentation überflüssig.

Mehr erfahren

trophon2-Geräte sind ein in sich geschlossenes, automatisiertes Desinfektionssystem, mit dem Sie durch eine einfache, schnelle und integrierte Arbeitsablauflösung Zeit einsparen. trophon2 macht die Point-of-Care-Aufbereitung möglich, da es eine Lösung bietet, die speziell für Untersuchungsräume entwickelt wurde.

trophon2-Geräte sind einfach zu bedienen. Dank eines geringeren Einarbeitungsaufwands können auch neue Anwender sicher eine gleichbleibend hohe Desinfektion Ihrer Ultraschallsonden durchführen. Mit neuen und verbesserten Funktionen können trophon2-Geräte so konfiguriert werden, dass sie immer bereit sind, wenn Sie klinische Arbeitsabläufe optimieren möchten.

Mehr erfahren

Nanosonics hat ein branchenführendes Kompatibilitätsprogramm implementiert, das in Zusammenarbeit mit den Herstellern von Ultraschallsonden und Nanosonics durchgeführt wird. Lediglich Sonden, die durch den Sondenhersteller zugelassen sind, werden als mit trophon-Geräten kompatibel deklariert.

Bis heute wurden über 1.000 Sonden von allen großen und vielen spezialisierten Sondenherstellern als mit trophon kompatible Geräte zugelassen.

Mehr erfahren

Das trophon-Technologieportfolio bietet eine Vielzahl an Verbrauchsmaterial und Zubehör an, um Anwendern unterschiedlichste Optionen zur Vorbereitung, Desinfektion, Überwachung, Rückverfolgung und Lagerung von Ultraschallsonden in die Hand zu geben: kurzum die komplette Aufbereitungslösung!

Mehr erfahren


Zur trophon-Technologiefamilie gehören trophon EPR- und trophon2-Geräte, welche die gleiche Kerntechnologie von ultraschallbehandeltem Wasserstoffperoxid verwenden.

Finden Sie heraus, wie einfach es ist, trophon2 in Ihre Praxis zu integrieren

Jetzt anfragen

*Die trophon® Produktfamilie umfasst die Geräte trophon® EPR und trophon®2, die die gleiche Kerntechnologie von ultraschallbehandeltem Wasserstoffperoxid verwenden.

Next
Mikrobielle Abwehr